Logo
Infobanner

Steuern sparen UND für das Alter vorsorgen mit einer Rürup-Rente!

Herbstzeit bedeutet für viele meist eine Zeit, wo wir beginnen uns mit dem Abschluss des Jahres zu beschäftigen.

Steuern sparen ist eines der zentralen Themen zum Jahresende, und die Rürup-Rente ist immer noch „das Mittel“ der Wahl sowie von vielen Steuerberatern empfohlen. Wie Sie konkret für 2015 Ihre Steuerlast unmittelbar senken können, zeigen wir Ihnen hier: Information zur Rürup-Rente. Nutzen Sie diese Liquidität für Ihre Altersvorsorge.

Wichtig ist, dass Sie auch bei Ihrer Altersvorsorge an die Diversifikation denken, d.h., dass Sie nicht in einen bestehenden Vertrag einzahlen, sondern streuen Sie Ihre Geldanlage bei Versicherungen. Selbstverständlich ist keine Gesundheitsprüfung notwendig. Wir prüfen für Sie, welcher Anbieter geeignet ist. Haben Sie schon einmal daran gedacht Ihre Altersvorsorge nach Nachhaltigkeitskriterien zu gestalten, also „Biokäse statt Atomkraft“?

Sofern das Thema „Rürup – Steuern sparen“ Sie interessiert bitte ich Sie sich zeitnah bei der Finanzkanzlei zu melden.

Die Zahlung muss im Dezember 2015 erfolgen.