Beratung ohne Verkaufsinteressen

Die echte Honorarberatung ist eine reinrassige Wissensdienstleistung, bei der es nicht um den Verkauf von Produkten geht. Hier geht es nur um ehrliche Beratung, um den Verbraucher in die Lage zu versetzen, Entscheidungen selbstständig zu treffen und zu verstehen. Wenn sich aus der Beratung heraus der Bedarf für ein Finanzprodukt ergibt, kann dieses vom Honorar-Berater für seinen Mandanten sehr preiswert zum Nettoprinzip eingekauft werden. Diese Dienstleistung erfolgt jedoch so, daß das Finanzprodukt frei von jedweden Kosten ist, die ansonsten zugunsten des Beraters oder der vermittelnden Gesellschaft in das Produkt kurz- und langfristig eingerechnet werden. Der Verbraucher kommt damit in den Genuß einer vom ersten Tag an höheren Rendite. Sein Geld arbeitet 1:1. Die Rendite wird nicht durch einmalige sowie laufende verdeckte Kosten geschmälert.

Der Bund hat zum 01.08.2014 für die Honorarberatung den nötigen gesetzlichen Rahmen geschaffen. Die Regelung wurde u.a. im § 34 der Gewerbeordnung umgesetzt. Wir haben uns entsprechend dieser gesetzlichen Vorgabe zum 01.08.2014 verpflichtet ausschließlich Honorarberatung anzubieten (§ 34 h GewO).  

Das Gesetzt erlaubt den Berater in Ausnahmefällen auch keine provisionsfreie Anlageprodukte zu nutzen. Der Berater ist dann verpflichtet, die eingehende Provision unverzüglich an den Anleger auszubezahlen. Wir erfüllen diese Voraussetzungen bereits seit 2004! Als Pionier der Honorarberater freuen wir uns, dass jetzt per Gesetz geregelt ist, dass sich Finanzberatung vorrangig an den Interessen und an den Vermögens-verhältnissen der Verbrauchern orientieren muss.  

Die aktuelle Pressemitteilung der Bayrischen Staatsregierung können Sie hier nachlesen.

 

 

 

Was ist Honorarberatung

Die Vergütung des Honorar-Beraters erfolgt in freier Vereinbarung mit dem Kunden. Sie kann einmalig sein oder als laufende Betreuung vereinbart werden. Der rechnerische Vergleich zwischen dem Erwerb eines Finanzproduktes alter „Bauart“ von einem provisionsgetriebenen Vertreter und dem Erwerb eines ehrlichen Finanzproduktes von einem echten Honorar-Berater ist für jeden Verbraucher ein Aha-Erlebnis. Der Unterschied ist immer sehr deutlich. Er wächst im Laufe der Anlagezeit einer Versicherung oder eines Finanzproduktes nachhaltig.

Bergwerte Magazin

Informationen

Hier können Sie weitere Informationen zu Ihrer individuellen Fragestellung anfordern

 

Impressum

Erstberatung

Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung und übersenden uns den Beratungsgutschein

 

AGB

Kontakt

83278 Traunstein, Gapstrasse 6
Fon 0 861 / 909 809 - 0
info@michaelis-beratung.eu

 

Datenschutz