Aktuelles

Immobilienfinanzierung | Gewerbefinanzierng: Sie wissen, was Sie finanzieren – wir wissen, wie!

[caption id="attachment_3455" align="alignnone" width="496"]Bild Newsletter 9-2017 Eine starke Partnerschaft | MICHAELIS Finanzkanzlei[/caption]     Sie wissen, was Sie finanzieren - wir wissen, wie! Auf der TRUNA 2017 präsentierten wir unser langjähriges und erfolgreiches Konzept, rund um die Beratung der vielschichtigen Themen der Finanzierungen.
  • Gewerbefinanzierung
  • Immobilienfinanzierung
  • Umschuldung/Anschlussfinanzierung
  • Fördermittelberatung Kfw / Lfa / LaBo sowie regionale Förderungen
NEU!!! Wir sind Regionalpartner der ING-DiBA AG und beraten Sie bei Ihrer bestehenden ING DiBA-Finanzierung“ –persönlich und vor Ort! Darüber hinaus arbeiten wir mit mehr als 300 Bankpartner in Deutschland und Österreich zusammen. Unsere Unabhängigkeit und 30-jährige Erfahrung ist Ihr Vorteil. Sichern Sie sich geldwerte Insider-Tipps, die Ihnen mehrere 10.000 Euro Vorteil bringen können. Nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung. Einfach den Beratungsgutschein ausfüllen und an uns senden. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. www.michaelis-beratung.eu oder Telefonnummer (08 61) 9 09 80 90. Rainer Michaelis & Team BERGWERTE -Beratung mit Weitblick Wir wurden durch das Finanzportal „WhoFinance“ [ca. 30.000 registrierte Finanzberater] zu den Top...

Mehr Rente – mehr Zukunft: Von höheren Renten profitieren alle

Freunde Nur sparen reicht nicht! Beweglich bleiben, Erträge optimieren und Lücken schließen. Den richtigen Plan mit dem richtigen Mix an Vorsorge bringt den Genuss und die Freiheit im Ruhestand. Professionelle Hilfe ist hier von hoher Bedeutung, damit sie am Ende Ihres Arbeitslebens das Geld haben, welches sie sich vorstellen. Nicht nur auf eigene Faust rechnen, sondern professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Eine verlässliche Ruhestandsplanung ist eine komplizierte Berechnung, in die viele Faktoren einfließen. Einige haben wir bereits genannt, darüber hinaus gibt es noch viele individuelle Einflüsse wie z.B. die gegenseitige Absicherung als Paar, die Vermögensnachfolge, was passiert wenn jemand ein Pflegefall wird und wie hoch müssen liquide Rücklagen für Investitionen am Haus sein, welche Abgaben treffen uns im Rentenalter u.v.a.m. Grafik 3 500 € pro Monat Welche alternativen Strategien gibt es zur klassischen Rentenversicherung, wieviel Kapital ist überhaupt notwendig, damit sie ihren Ruhestand nach Ihren Vorstellungen...

Das Problem: Die Renten reichen nicht

Deutschland steuert geradewegs auf eine tiefe Rentenkrise zu. Selbst Durchschnittsver-dienern droht nach einem langen Erwerbsleben der soziale Abstieg im Alter. Unternehmer und Freiberufler sind gleicher Maßen betroffen. Sie werden ihren Lebensstandard nicht halten können. Es wird Zeit, über das Problem zu reden! Im Alter nicht ausreichend abgesichert zu sein, ist die große Befürchtung vieler Deutschen. Laut aktuellen Umfragen droht vielen Menschen eine Altersarmut, gleich ob Unternehmer, Alleinerziehende oder Arbeitnehmer. Viele Menschen wissen nicht, wieviel Geld sie im Rentenalter haben, so unsere Erfahrung aus den Beratungen. Die Frage „…kann ich früher in Rente gehen“ bewegt ebenso viele Bürgerinnen und Bürger. Nur wer einen guten Plan hat, kann seine Wünsche im Ruhestand verwirklichen und kennt die Fallstricke für diese höchst spannende Lebensphase. Der richtige Mix im Vermögensaufbau ist ebenso wichtig, wie die konsequente Nutzung der staatlichen Förderungen für den Aufbau der Altersvorsorge. Es gilt die Faustregel: Je mehr ich zurücklege, desto mehr Kapital steht...



Bergwerte Magazin

Informationen

Hier können Sie weitere Informationen zu Ihrer individuellen Fragestellung anfordern

 

Impressum

Erstberatung

Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung und übersenden uns den Beratungsgutschein

 

AGB

Kontakt

83278 Traunstein, Gapstrasse 6
Fon 0 861 / 909 809 - 0
info@michaelis-beratung.eu

 

Datenschutz