Logo
Infobanner

Altersvorsorge – die Rentenlücke

Couple on bikes outdoors smilingIm Ruhestand das Leben genießen?

Dass die gesetzliche Rente alleine nicht mehr ausreicht, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu sichern, ist den meisten Deutschen inzwischen bewusst. Dennoch wird die tatsächlich bestehende Rentenlücke sehr oft unterschätzt. Ein Grund dafür ist eine häufig zu pessimistische Sicht auf die eigene Lebenserwartung.

Um durchschnittlich sieben Jahre zu kurz beurteilen die Deutschen ihre Lebensperspektive. Das zeigt eine Forsa-Umfrage. Diese Fehleinschätzung lässt sich einfach erklären: die meisten Befragten orientieren sich bei ihrem Urteil am Sterbealter von Eltern und Verwandten. Die zwischenzeitlich verbesserte Lebenserwartung durch den medizinischen Fortschritt und gesundheitsbewussteres Verhalten wird dagegen vernachlässigt.

Schließung der Rentenlücke – die Qual der Wahl 

So erfreulich diese Aussicht ist, die längere Lebenszeit bedeutet auch ein weiteres Auseinanderklaffen der Rentenlücke. Denn ggf. ist für einen wesentlich längeren Zeitraum Vorsorge zu treffen als ursprünglich gedacht – sonst droht Altersarmut. Der privaten Altersvorsorge kommt daher eine noch größere Bedeutung zu als ohnehin schon. Wer privat vorsorgen will, hat die Qual der Wahl. Am Markt gibt es eine Vielzahl an Produkten, die für Vorsorgezwecke angeboten werden. Die klassische Lebens- und Rentenversicherung ist nur ein Beispiel unter vielen. Im Prinzip können auch Investmentfonds, Aktien, Immobilien und viele weitere Anlageformen für systematischen Vermögensaufbau fürs Alter genutzt werden. Darüber hinaus gibt es auch noch die staatliche Vorsorge-Förderung in Form der sogenannten Riester- und Rürup-Rente.

„Eine Finanzberatung auf Honorarbasis bietet Ihnen die beste Gewähr, dass Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.“

Wer sich nicht intensiver mit den einzelnen Produkten befassen kann, verliert dabei leicht den Überblick. Die einzelnen Lösungen unterscheiden sich hinsichtlich Laufzeiten, Risiko, Renditeerwartungen und Verfügbarkeit. Welche Produkte im konkreten Fall in Frage kommen, hängt nicht nur von der Einstellung zu Rendite und Risiko ab, sondern auch von der persönlichen Lebensplanung. Es gilt meistens noch andere Ziele zu berücksichtigen als nur die Schließung der Rentenlücke – zum Beispiel den Wunsch nach den eigenen vier Wänden, größere Anschaffungen, Sparen für die Ausbildung der Kinder usw.. Daher sollte die Produktauswahl immer individuell abgestimmt erfolgen.

Unabhängige Beratung hilft 

Die richtige Altersvorsorge gelingt am besten mit einer systematischen Vermögensplanung. Dabei wird ausgehend von der zu erwartenden Rentenlücke, den bestehenden Vorstellungen und Möglichkeiten ein langfristig ausgerichtetes Vorsorgekonzept entwickelt. Die Erarbeitung eines solchen Konzeptes erfordert ausgesprochene Expertise, da die Zusammenhänge komplex sind und zahlreiche Rahmenbedingungen berücksichtigt werden müssen. Wenn Sie gut für Ihr Alter vorsorgen wollen, sollten Sie daher fundierten und unabhängigen Rat in Anspruch nehmen.

Eine Finanzberatung auf Honorarbasis bietet Ihnen dabei die beste Gewähr, dass Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Denn die Beratung erfolgt hier garantiert unabhängig von Produkt- und Provisionsinteressen.

Die MICHAELIS Finanzkanzlei arbeitet auf Basis der § 34 h und § 34 d der Gewerbeordnung, das heißt die Finanz- und Vermögensberatung ist eine echte Honorarberatung, eine reinrassige Wissensdienstleistung. Es geht nicht um den Verkauf von Produkten, vielmehr geht es um ehrliche Beratung, um den Verbraucher in die Lage zu versetzen, Finanzentscheidungen selbstständig zu treffen und zu verstehen. Rainer Michaelis und sein Team stehen für den besonderen individuellen Beratungsansatz mit Weitblick, der den Menschen, seine Lebensentwürfe und die damit verbundenen finanziellen Herausforderungen aus ganzheitlicher Sicht betrachtet. Die Finanzkanzlei ist in den Jahren 2014 und 2016 zu den 100 besten Finanzberatern Deutschlands und als TOP Berater Deutschlands ausgezeichnet worden.

Mehrfach gekürt als TOP Berater „Geldanlagen“ von WhoFinance

Finanzberater2016_2014_WhoFinanceGleichzeitig mit der offiziellen Zeremonie für „Finanzberater des Jahres 2016“ veröffentlichte BILD auf bild.de die aktuelle WhoFinance-Bestenliste mit den besten 300 Beratern für Geldanlage in Deutschland.

Grundlage für das Ranking waren mehr als 270.000 von WhoFinance geprüfte Kundenbewertungen. Die Kunden beurteilen dabei die Beratungsqualität, die Servicequalität, das Produktangebot, die Preise/Konditionen sowie die Kommunikation zwischen Kunden und den Beratern. Das Ranking wurde nach Postleitzahlen sortiert.

Somit sind bei der MICHAELIS Finanzkanzlei seit kurzem zwei neue Auszeichnungen dazu gekommen, die wir sowohl durch fachliche Kompetenz im deutschlandweiten Vergleich aber eben auch dank zufriedenen Mandanten und ihren positiven Bewertungen verdient haben. Hierfür möchten wir uns erneut bei unserer Mandantschaft bedanken und hoffen auf die weitere Unterstützung.

Alle weiteren Informationen zum Titel „TOP Berater „Geldanlagen“ 2016″ finden Sie auf bild.de und auf WhoFinance.de.

Finanzberater des Jahres 2016

2016_FBdJ_top100Es ist jetzt offiziell: Rainer Michaelis und sein Kollege Christian Krumbachner gehören unter den TOP-100 Finanzberater Deutschlands. Die besten Finanzberater wurden ermittelt durch den €uro-Wettbewerb Finanzberater des Jahres 2016 vom namhaften Finanzmagazin €uro und Partner. Dieser Wettbewerb findet jährlich statt und besteht aus einem theoretischen, qualitativen Teil mit insgesamt 6 Fragebögen zur Finanzwelt und Finanzprodukten und aus einem praktischen Teil, bei dem die Finanzberater ihr Können als Portfoliomanager zeigen sollen. Insgesamt haben die Teilneher 1/2 Jahr Zeit um ihr Können zu zeigen, die Platzierung ist die Summe beider Bestandteile. Rainer Michaelis und Christian Krumbachner haben es beide unter den TOP-100 geschafft, ja sind sogar unter den TOP 25 in Bayern. Bei einer offiziellen Zeremonie am 19. Februar wurden die TOP-100 Berater veröffentlicht und erhalten eine Urkunde als Beweis für ihre erbrachte Leistung.

Auf diese Auszeichnungen sind wir stolz. Fachliche Kompetenz, praktische Umsetzung verbunden mit sozialer Kompetenz und einem weiten Geist für die Mandantenbelange setzen sich langfristig durch. Anfang Februar wurden wir zudem zu den Top 300 Berater in Deutschland gekürt, veröffentlicht am 19.02. bei Bild.de. Die Auswahl wurde aus über 30.000 Finanzberatern gemacht! In Bayern gehört die Finanzkanzlei zu den Besten 25 und im Landkreis Traunstein wurden wir zu Nr. 1 bestimmt.

Auch im Bereich der betriebswirtschaftlichen Beratung wurde Herr Michaelis bei der KfW-Beraterbörse mit der Schulnote 1,2 aus annähernd 100 Beratungsaufträgen benotet. Bewertet wurden: Branchen-, Fach- und Sozialkompetenz sowie das Engegament.

Nutzen Sie unsere Komptenz für Ihren Erfolg!

Besuchen Sie unsere Webseite www.michaelis-beratung.eu und schmökern Sie in unseren geprüften Referenzen. Im persönlichen Gespräch erhalten Sie viele geldwerte Tipps. Zugegeben etwas Mut gehört schon dazu, seine Finanzentscheidungen auf den Prüfstand zu stellen, denn Sie haben Ihren Vermittlern beim Abschluss vertraut. Die Studie „Falschberatung bei der Altersvorsorge“, beauftragt von „Die Grünen“, aus dem Jahr 2012 unter Leitung vom Prof. Andreas Oehler bestätigt, dass Anleger circa 50 Milliarden Euro pro Jahr verlieren.

Wir arbeiten zu 100% ohne Verkaufsinteressen, absolut neutral und unanhängig. Ziel ist es die richtige Balance zwischen den betrieblichen Belangen und der privaten Vermögensentwicklung zu finden. Wir orientieren uns nur nach Ihren Werten, Zielen und Vorstellungen und begleiten Sie als Lotse am Finanzmarkt. Sie erfahren verständlich und transparent, welche Wirkungen Ihre Finanzentscheidungen haben – ohne wenn und aber!

Fordern Sie jetzt Ihr „MehrWERTE-Infopaket“ an oder vereinbaren Sie einen kostenfreien Ersttermin.

Traumhafte Zinskonditionen auf Immobilienfinanzierung oder -Umschuldung!

Der Markt für Finanzierungen ist hart umkämpft, die Zinssituation noch günstig. Genau die Richtige Zeit also, um die bevorstehende Immobilienfinanzierung oder eine Umschuldung der alten Finanzierung in Angriff zu nehmen. Sicherlich haben Sie sich schon bei mehreren Anbietern erkundigt und Angebote eingeholt. Wir sind uns sicher – Ihre eingeholten Angebote können wir unterbieten!

Uns liegt ganz Aktuell ein Angebot von einer der größeren Versicherungsgesellschaften vor, mit einem angebotenen Traumzinssatz von 1,59% – aber nur für Kurzentschlossene, die bis Mitte Februar 2016 einen Vertrag abschließen. Höchste Zeit also, einen Blick auf Ihre derzeitigen Konditionen bei einer bestehenden Immobilienfinanzierung zu werfen und uns schnellstmöglich zu kontaktieren, um die genauen Konditionen für dieses Angebot zu erfahren!

Sowohl jetzige als auch künftige Eigentümer von Einfamilien- und Zweifamilienhäuser als auch von Eigentumswohnungen werden angesprochen.

Exklusives Sonderkontingent für 50 Mio. Euro

| 1,59% Zinssatz | 15 Jahre fest | Nur bis 15. Februar!

Nutzen Sie daher unser kostenfreies Erstgespräch und vereinbaren Sie baldmöglichst einen Termin unter Telefon 0 861 / 909 809 0 und erfahren Sie mehr!

Die MICHAELIS Finanzkanzlei arbeitet auf Basis der § 34 h und § 34 d der Gewerbeordnung, das heißt die Finanz- und Vermögensberatung ist eine echte Honorarberatung, eine reinrassige Wissensdienstleistung. Es geht nicht um den Verkauf von Produkten, vielmehr geht es um ehrliche Beratung, um den Verbraucher in die Lage zu versetzen, Finanzentscheidungen selbstständig zu treffen und zu verstehen. Rainer Michaelis und sein Team stehen für den besonderen individuellen Beratungsansatz mit Weitblick, der den Menschen, seine Lebensentwürfe und die damit verbundenen finanziellen Herausforderungen aus ganzheitlicher Sicht betrachtet. Wir sind im Jahr 2014 zu den 100 besten Finanzberatern Deutschlands und als TOP Berater Deutschlands  ausgezeichnet worden.

Artikelserie ECO Reporter – nachhaltige Altersvorsorge

Das Thema Altersvorsorge betrifft uns alle, zumal niemand damit rechnen darf, dass die gesetzliche Rente für den gewohnten Lebensstandard ausreichen wird. Früher oder später werden wir alle irgendwann damit konfrontiert, wie wir privat vorsorgen können für das Alter, ein Zeitpunkt, wo wir im Grunde die Früchte unseres Berufslebens genießen möchten. Je nachdem wie gut vorgesorgt wurde, gibt es mehr oder weniger Spielraum für die Wünsche im Alter.

Daher ist das Thema „Altersvorsorge“ in den Medien beliebt, die Geldinstitute und Versicherungen berichten aus ihrer Sichtweise über ihre Produktpalette und am Ende einer Recherche ist man genau so schlau wie am Anfang. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Geld anzusparen, und es ist in jedem einzelnen Fall abzuwägen, ob diese Lösung auch für die einzelne Person das Richtige ist.

Eine der Möglichkeiten ist, in nachhaltigen Geldanlagen zu investieren. Das renommierte Magazin ECOreporter, das über Nachhaltigkeit berichtet, hat das Thema „nachhaltige Altersvorsorge“ in einer Online-Artikelserie aufgegriffen und mehrere Finanzexperten ein Musterdepot entwerfen lassen mitsamt ihrer jeweiligen Empfehlung dazu.

Auch Rainer Michaelis von der Finanzkanzlei MICHAELIS hat einen Beitrag im Dezember 2015 verfasst für die Serie und ein Musterdepot in Höhe von 170.000 Euro „angelegt“. Was muss man beachten, um eine ausreichende Rendite erreichen zu können? Wie soll die Streuung der Geldanlage aussehen? Inwiefern sind monatliche Einzahlungen bei Rentenversicherungen auch für nachhaltige Anleger eine Option? Diese Fragen werden oft von Mandanten gestellt, die in die Finanzkanzlei kommen wegen einer Altersvorsorge, und werden im Hinblick auf die individuelle Situation jeden einzelnen Mandanten beantwortet. In einer Beratung über Depotanlagen werden Interessenten über die typische Vorgehensweise informiert. Überwiegend werden in ETFs angelegt bei der Finanzkanzlei in Traunstein, also Investmentfonds, die an der Börse gehandelt werden. Nach Wunsch kann das Geld in nachhaltigen Investments angelegt werden, so kommt weder Rendite noch Umweltbewusstsein zu kurz. Grüne Geldanlagen können nachweislich sehr gut mithalten mit konventionellen Geldanlagen, somit ist es nur eine Frage der Risikobereitschaft des Kunden und wie langfristig das Geld angelegt werden soll.

Informationen zu Geldanlagen oder zum angelegten Musterdepot von Herrn Rainer Michaelis können bei Interesse in der Finanzkanzlei angefordert werden unter der Telefonnummer 0 861 / 909 809 0. Gerne erläutern wir die Vorgehensweise in einem kostenfreien Erstgespräch.

Die MICHAELIS Finanzkanzlei arbeitet auf Basis der § 34 h und § 34 d der Gewerbeordnung, das heißt die Finanz- und Vermögensberatung ist eine echte Honorarberatung, eine reinrassige Wissensdienstleistung. Es geht nicht um den Verkauf von Produkten, vielmehr geht es um ehrliche Beratung, um den Verbraucher in die Lage zu versetzen, Finanzentscheidungen selbstständig zu treffen und zu verstehen. Rainer Michaelis und sein Team stehen für den besonderen individuellen Beratungsansatz mit Weitblick, der den Menschen, seine Lebensentwürfe und die damit verbundenen finanziellen Herausforderungen aus ganzheitlicher Sicht betrachtet. Die Finanzkanzlei ist in den Jahren 2014 und 2015 zu den 100 besten Finanzberatern Deutschlands und als TOP Berater Deutschlands ausgezeichnet worden.

Bergwerte Magazin

Cover Bergwerte magazin

Erstberatung

Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung
und übersenden uns den

Beratungsgutschein

Kundenzugang

AGB

Kontakt

Gapstrasse 6, 83278 Traunstein
Telefon: 0 861 / 909 809 – 0

info@michaelis-beratung.eu

Impressum

Datenschutz

© 1987 - 2017 Michaelis Fachkanzlei für Finanzen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen